Leibesfrucht (Erbfähigkeit)

Auch ein noch ungeborenes Kind kann als Erbe eingesetzt werden (-> Erbeinsetzung). Es erbt selbst dann, wenn es erst nach dem Tod des Erblassers zur Welt kommt.