Erbstreitigkeit

Erbstreitigkeiten sind alle menschlichen Auseinandersetzungen, die im Zusammenhang mit Erbfällen auftreten. Häufig geht es dabei um Konflikte der Miterben untereinander. Sie werden mitunter sehr emotional ausgetragen und sind nicht selten Ausdruck langjähriger innerfamiliärer Spannungen. Sind sich die Erben zumindest darin einig, dass sie ihr Problem selbst lösen wollen, so können sie die Hilfe eines Mediators in Anspruch nehmen, der zwischen ihnen vermittelt. Ansonsten bleibt nur die Möglichkeit, den Streit vor Gericht auszutragen.